Das Hotel Ludwigshof im Sommer mit Wald im Hintergrund

Die schönsten Touren zum Anreisen mit dem Motorrad

Wer sich für ein MoHo Hotel in Südtirol entschieden hat, für den beginnt der geniale Motorradurlaub schon mit der Anfahrt. Um zum Hotel Ludwigshof in Truden anzureisen können Sie von Norden, Süden, Westen oder Osten kommen: Für Kurven und Kehren entlang traumhafter Landschaften ist bestens gesorgt.

GPS-Koordinaten des MoHo Hotel Ludwigshof:
Osten: 11°20'48''
Norden: 46°19'14''

Von Norden kommend: Von München geht’s weiter nach Garmisch und zum Fernpass. Es folgt eine einfache Anfahrt durch das Ötztal mit Kurs aufs Timmelsjoch. Danach geht’s kurvig abwärts in die Kurstadt Meran, wo sich eine gemütliche Kaffeepause mit einem Bummel durch die Altstadt auf alle Fälle lohnt. Schließlich weiter über Bozen nach Truden.

Von Süden kommend: Von Venedig führt die Bikerstraße nach Bassano del Grappa, über Asiago auf den Passo di Vèzzena. Die Anfahrt von Asiago auf den kleinen Übergangspass führt über den landschaftlich sehr schönen Altipiano von Asiago. Bergabwärts geht’s dann weiter mit Kurs auf Caldonazzo, nach Pergine über den Passo Redebus und schließlich über Cavalese nach Truden.

Von Westen kommend: An Kurven und Kehren mangelt es dieser Anfahrt bestimmt nicht. Von Friedrichshafen kommend zunächst auf den einmaligen Arlbergpass, weiter über die Norberthöhe und schließlich noch über den Reschenpass. Doch damit nicht genug: Durch den Vinschgau geht’s weiter über den Gampen und Mendelpass, bis man schließlich Truden erreicht.

Von Osten kommen: Von Lienz geht es nach Olang und von dort über den Furkelsattel, wo eine tolle Aussicht ins Tal zunächst zu einer kleinen Rast einlädt. Von da geht es dann weiter auf das Sellajoch, hinunter nach Predazzo über Cavalese und schließlich nach Truden.