Kurvenreiche Landstraße inmitten von grünen Wiesen mit Motorrädern

Motorradurlaub in Südtirol: Freiheit pur

Genießen Sie eine wunderschönen Landschaft und herrliche Passstraßen

Wenn mal wieder ein Termin den anderen jagt oder der Schreibtisch überquillt, dann gibt es für echte Motorradliebhaber nur eins: Rauf aufs eigene Motorrad und ab in die Freiheit. Motorradurlaub in Südtirol bedeutet, besonders in der Ferienregion Truden im Naturpark Trudner Horn, gut ausgebaute und wenig befahrene kurvenreiche Höhenstrassen, Bergstraßen und weltweit einzigartigen Passstraßen.

Truden, südlich von der Hauptstadt Bozen gelegen, bietet als Ausgangspunkt alle Voraussetzungen für Fahrspaß mit Asphalt-Highlights ohne Ende. Straßen in optimalem Zustand und ohne Mautgebühren lassen Biker an einem Tag locker bis zu 300 Kilometer zurücklegen. Reizvolle Strecken, urige und gemütliche  Raststationen mit einmaligem Rundumblick inmitten der „schönsten Berge der Welt“.

Wer das gesamte Angebot der Motorradregion Südtirol um den Ludwigshof, der Dolomiten rund um Truden, des Trentino und vom Gardasee kennen lernen will, der wird das in einer Motorrad Saison nicht schaffen. Aber schließlich sind im Ludwigshof bereits seit vielen Jahren Motorradfahrer besonders gut betreute Gäste. Man kann sich also ruhig Zeit nehmen, für einen kompromisslosen Fahrspaß und mehr ist auf alle Fälle auch in Zukunft gesorgt.