Winterurlaub in den Dolomiten

Der Südtiroler Winter besticht durch seine große Vielfalt an Sportangeboten. Winterwanderungen, Snowboarden, Langlaufen, Eislaufen und viele andere Aktivitäten in großartiger Natur garantieren unvergessliche Urlaubserinnerungen. Vor allem für Aktivurlauber ist ein Winterurlaub in den Alpen wie gemacht.

Die Dolomiten und ihre Skigebiete

Erleben Sie auf den Pisten der schneesicheren Skiregion Dolomiten unvergessliche Tage beim Langlaufen, Snowboarden oder Skifahren. In den Skigebieten der Dolomiten finden Sie Abfahrten für die ganze Familie, sodass Anfänger und Profis voll auf ihre Kosten kommen. Genießen Sie Ihren wohlverdienten Skiurlaub und stürzen Sie sich in das pure Pistenvergnügen. Fahren Sie Ski in gemütlichen, familiären Skigebieten und auf ausgezeichneten Pisten mit modernsten Liftanlagen. Unweit von Truden befinden sich die Skigebiete Pampeago, Val di Fiemme, Obereggen und Cermis.

Mit der Rodel ins Tal brausen

Ob am Tag oder unter dem wunderschönen Sternenhimmel der Südtiroler Dolomiten, einen Rodelspaß sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Wagen Sie eine Partie auf einer der Rodelbahnen der Umgebung und bringen Sie damit actionreiche Abwechslung in Ihren Winterurlaub. Die Rodelpiste Laner-Obereggen, der Snowpark Malga Verena am Lavazè-Pass, der Bobo Snowpark in Cavalese und die Rodelstrecke in Gardonè bieten Ihnen die idealen Bedingungen dazu.

Winterwanderungen im Naturpark

Auf Entdeckungsreise gehen. Wandern Sie durch den tiefverschneiten Naturpark Trudner Horn und genießen Sie die stille und frische Luft der Alpen. Ob alleine, mit Partner oder mit der ganzen Familie. Eine Winterwanderung durch die glitzernde Schneelandschaft des Trudner Horns wird all Ihre Sinne ansprechen.